Unser Konzep­ti­ons­pro­zess

Cardboard Boy 3

1 Analyse

Zunächst gilt es das Briefing zu verin­ner­li­chen und zu analy­sieren, welche Optionen uns zur Verfügung stehen. Was macht die Konkur­renz? Welchen Bedarf gilt es zu wecken und wie soll die Ziel­gruppe inter­agieren? Welche Chancen können wir nutzen und welche Hürden gilt es zu überwinden?

2 Brain­stor­ming

In der Brain­stor­ming­phase lassen wir unseren Gedanken freien Lauf. Hier werden alle möglichen Ideen gesammelt – von drüber bis drunter, laut bis leise, in- oder outside the box und lustig bis ernst. Anschlie­ßend werden diese bewertet und nur die besten Ideen in die Konzep­ti­ons­phase überführt. 

3 Konzept

Konzi­pieren bedeutet Möglich­keiten auszu­schöpfen. Hier werden viele Varianten anskiz­ziert, ent- oder verworfen, ausge­dünnt und so weit geschärft, dass die  ausge­wählten Gedanken zum Ziel führen. Und damit aus kreativen Ansätzen best­mög­liche Lösungen werden.

4 Idee

Die finale Idee ist das beste Ergebnis aus einer Vielzahl an stich­hal­tigen Optionen. In enger Absprache mit unseren Kunden streben wir mit offenem Geist das best­mög­liche Ergebnis für alle Betei­ligten an. Und setzen die gewählte Idee bis zur reali­sierten Maßnahme oder Kampagne kreativ in Szene.

Cardboard Boy 5

Hier könnte auch Ihr Prozess stehen

Durch die flexible Bauweise unseres Cardboard Boys ist es möglich, den darge­stellten Prozess jederzeit auszu­tau­schen. Hierbei können wir auch Ihren Ablauf indi­vi­duell darstellen und eine Vielzahl an multi­me­dialen und inter­ak­tiven Möglich­keiten ausschöpfen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie der Cardboard Boy auch Ihren Prozess inter­aktiv vermittelt.

Leitende Farbe

Mit der leitenden Farbe von Bare Conductive lassen sich hand­ge­malte Elemente zu inter­ak­tiven Schalt­flä­chen umfunk­tio­nieren. Dies ermög­licht neben indi­vi­du­ellen Grafiken als Touch­ele­ment auch die Einbet­tung in inter­ak­tive Maßnahmen aller Art. In unserem Beispiel bieten vier Schalt­flä­chen die Möglich­keit unsere Konzep­ti­ons­pro­zess in seinen einzelnen Phasen zu durchlaufen.

Touch­board

Das ebenfalls von Bare Conductive herge­stellte Touch­board fungiert als Über­tra­gungs­stelle. Hier werden die elek­tri­schen Signale der leitenden Farbe in MIDI-Signale umge­wan­delt und können somit von Rechnern iden­ti­fi­ziert werden. Das Touch­board wird hierbei in der inter­ak­tiven Maßnahme versteckt und dient als Sender und Empfänger zwischen Farbe und Technik.

Sie möchten uns kennen­lernen, haben Fragen zu der Reali­sa­tion Ihres Themas oder bereits konkrete Vorstel­lungen? Wir freuen uns, mehr zu erfahren. Kontak­tieren Sie uns jetzt.