In Zeiten des digi­ta­len Wan­dels erfor­dern neue Tech­no­lo­gien und Inno­va­tio­nen die Ver­än­de­rung von Pro­zes­sen und Auf­ga­ben­be­rei­chen in Unter­neh­men. Rele­van­tes Fach­wis­sen wird umfang­rei­cher und Infor­ma­tio­nen kom­ple­xer. Dabei ist es die Her­aus­for­de­rung, Mit­ar­bei­tern wich­tige Inhalte in kurzer Zeit zu ver­mit­teln. 

Um diese Ver­än­de­run­gen und deren Hand­lungs­spiel­räume nach­voll­zieh­bar zu kommuni­zieren, ent­wi­ckeln wir indi­vi­du­elle Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kon­zepte, mit denen Ihre Mit­ar­bei­ter Inhalte inter­ak­tiv erle­ben können. Ange­rei­chert mit Ele­men­ten des Sto­ry­tel­lings und der Gami­fi­ca­tion bieten wir Lösun­gen für inter­ak­tive, spie­le­ri­sche und non­ver­bale Kommuni­kation. Unser Leis­tungs­spek­trum reicht vom Ein­satz für Messen bis hin zu beglei­ten­den Schu­lungs­maß­nah­men von Work­shops zur Pro­zess­si­mu­la­tion.

In Zeiten des digi­ta­len Wan­dels erfor­dern neue Tech­no­lo­gien und Inno­va­tio­nen die Ver­än­de­rung von Pro­zes­sen und Auf­ga­ben­be­rei­chen in Unter­neh­men. Rele­van­tes Fach­wis­sen wird umfang­rei­cher und Infor­ma­tio­nen kom­ple­xer. Dabei ist es die Her­aus­for­de­rung, Mit­ar­bei­tern wich­tige Inhalte in kurzer Zeit zu ver­mit­teln. 

Um diese Ver­än­de­run­gen und deren Hand­lungs­spiel­räume nach­voll­zieh­bar zu kommuni­zieren, ent­wi­ckeln wir indi­vi­du­elle Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kon­zepte, mit denen Ihre Mit­ar­bei­ter Inhalte inter­ak­tiv erle­ben können. Ange­rei­chert mit Ele­men­ten des Sto­ry­tel­lings und der Gami­fi­ca­tion bieten wir Lösun­gen für inter­ak­tive, spie­le­ri­sche und non­ver­bale Kommuni­kation. Unser Leis­tungs­spek­trum reicht vom Ein­satz für Messen bis hin zu beglei­ten­den Schu­lungs­maß­nah­men von Work­shops zur Pro­zess­si­mu­la­tion.

Durch die Anwen­dung von Sto­ry­tel­ling in Kom­mu­ni­ka­ti­ons­maß­nah­men erwe­cken wir Inhalte zum Leben. Dabei beinhal­tet jede Geschichte ein oder meh­rere Prot­ago­nis­ten, die ein Ereig­nis erle­ben oder ein Pro­blem lösen. Diese Ele­mente über­tra­gen wir kon­zep­tio­nell auf Ihr Thema, um Werte, Ziele und Wissen gezielt zu ver­mit­teln und Infor­ma­tio­nen in neue Welten zu heben. So gelingt es, dass Mit­ar­bei­ter sich los­ge­löst vom Arbeits­all­tag mit den Inhal­ten beschäf­ti­gen, sich mit den Prot­ago­nis­ten iden­ti­fi­zie­ren und vom Lern­ef­fekt pro­fi­tie­ren.

Durch die Anwen­dung von Sto­ry­tel­ling in Kom­mu­ni­ka­ti­ons­maß­nah­men erwe­cken wir Inhalte zum Leben. Dabei beinhal­tet jede Geschichte ein oder meh­rere Prot­ago­nis­ten, die ein Ereig­nis erle­ben oder ein Pro­blem lösen. Diese Ele­mente über­tra­gen wir kon­zep­tio­nell auf Ihr Thema, um Werte, Ziele und Wissen gezielt zu ver­mit­teln und Infor­ma­tio­nen in neue Welten zu heben. So gelingt es, dass Mit­ar­bei­ter sich los­ge­löst vom Arbeits­all­tag mit den Inhal­ten beschäf­ti­gen, sich mit den Prot­ago­nis­ten iden­ti­fi­zie­ren und vom Lern­ef­fekt pro­fi­tie­ren.

Gami­fi­ca­tion als Lösungs­an­satz zur Mit­ar­bei­ter­schu­lung bietet vor Allem eines: Beschäf­ti­gung mit Ihrem Thema aus Eigen­mo­ti­va­tion. Bei­nahe neben­bei werden Mit­ar­bei­tern Inhalte ver­mit­telt, die in spie­le­ri­sche Ele­mente über­tra­gen werden. Mit der intrinsi­schen Moti­va­tion Auf­ga­ben zu erle­di­gen, Titel zu sam­meln und sich in der Rang­liste zu plat­zie­ren, beschäf­ti­gen sich Mit­ar­bei­ter wie­der­holt und inten­siv mit den Infor­ma­tio­nen. Auf diese Weise ver­mit­teln Sie Ihrer Ziel­gruppe rele­van­tes Wissen auf unter­halt­same Weise und binden diese lang­fris­tig an Ihr Thema.

Gami­fi­ca­tion als Lösungs­an­satz zur Mit­ar­bei­ter­schu­lung bietet vor Allem eines: Beschäf­ti­gung mit Ihrem Thema aus Eigen­mo­ti­va­tion. Bei­nahe neben­bei werden Mit­ar­bei­tern Inhalte ver­mit­telt, die in spie­le­ri­sche Ele­mente über­tra­gen werden. Mit der intrinsi­schen Moti­va­tion Auf­ga­ben zu erle­di­gen, Titel zu sam­meln und sich in der Rang­liste zu plat­zie­ren, beschäf­ti­gen sich Mit­ar­bei­ter wie­der­holt und inten­siv mit den Infor­ma­tio­nen. Auf diese Weise ver­mit­teln Sie Ihrer Ziel­gruppe rele­van­tes Wissen auf unter­halt­same Weise und binden diese lang­fris­tig an Ihr Thema.

Inter­ak­tion umfasst mehr als das Drü­cken von Schalt­flä­chen. Sie bezieht sich auf Maß­nah­men, die mit dem Emp­fän­ger in den Dialog treten – und damit über das reine Senden von Infor­ma­tio­nen hin­aus­ge­hen. Dabei sind den zugrunde lie­gen­den Medien von analog bis digi­tal keine Gren­zen gesetzt.

Wir ent­wi­ckeln auf Basis Ihrer Anfor­de­run­gen und einer Bedarfs­ana­lyse die Lösung, wie Sie mit Ihren Mit­ar­bei­tern in Kontakt treten. So kon­zi­pie­ren und gestal­ten wir indi­vi­du­elle Maß­nah­men von der inhalt­li­chen Auf­be­rei­tung bis zum fer­ti­gen Medium. Lassen Sie uns dar­über spre­chen, wie auch Ihr Thema bei Ihrer­Ziel­gruppe plat­ziert werden kann.

Inter­ak­tion umfasst mehr als das Drü­cken von Schalt­flä­chen. Sie bezieht sich auf Maß­nah­men, die mit dem Emp­fän­ger in den Dialog treten – und damit über das reine Senden von Infor­ma­tio­nen hin­aus­ge­hen. Dabei sind den zugrunde lie­gen­den Medien von analog bis digi­tal keine Gren­zen gesetzt.

Wir ent­wi­ckeln auf Basis Ihrer Anfor­de­run­gen und einer Bedarfs­ana­lyse die Lösung, wie Sie mit Ihren Mit­ar­bei­tern in Kontakt treten. So kon­zi­pie­ren und gestal­ten wir indi­vi­du­elle Maß­nah­men von der inhalt­li­chen Auf­be­rei­tung bis zum fer­ti­gen Medium. Lassen Sie uns dar­über spre­chen, wie auch Ihr Thema bei Ihrer­Ziel­gruppe plat­ziert werden kann.

Sie haben Fragen zu der Rea­li­sa­tion Ihres Thema oder haben schon ganz kon­krete  Vor­stel­lun­gen, rufen Sie uns an unter: +49 221 8888 20–0 oder schrei­ben Sie uns eine Mail: hallo@siedepunkt.de

Sie haben Fragen zu der Rea­li­sa­tion Ihres Thema oder haben schon ganz kon­krete Vor­stel­lun­gen? Schrei­ben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an unter: 

Sto­ry­tel­ling in einem auf­merk­sam­keits­star­ken Prä­sen­ta­ti­ons­me­dium für den Ein­satz auf einer Ver­an­stal­tung oder Messe.

Spie­le­ri­sches Erle­ben einer Pro­zess­dar­stel­lung als gami­fi­zierte Wis­sens­ver­mitt­lung oder Mit­ar­bei­ter­kom­mu­ni­ka­tion.

Prä­sen­ta­ti­ons­me­dium bei einer Ver­an­stal­tung oder Infor­ma­ti­ons­me­dium bei der Kommuni­kation von Ideen- und Inno­va­ti­ons­ak­ti­vi­tä­ten.